Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Dieb bei Streit mit Kumpels entlarvt
Nachrichten Schleswig-Holstein Dieb bei Streit mit Kumpels entlarvt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 02.11.2018
Die Polizei hat in Brunsbüttel einen Baumarkt-Dieb gefasst. (Symbolbild) Quelle: Carsten Rehder/dpa
Brunsbüttel

Nachdem ein Dieb am Dienstagnachmittag mit seinen nichtsahnenden Begleitern in Brunsbüttel in Streit geriet, flogen seine Taten auf. Die Festnahme des 35-Jährigen erfolgte unter "erheblichem körperlichem Widerstand", so die Polizei.

Diebestour in Baumarkt

Die Beamten bekamen gegen 14.40 Uhr einen Streit auf einem Tankstellengelände in Brunsbüttel mit. Bei der Auseinandersetzung hat ein 35 Jahre alter Mann einen 30-Jährigen verletzt. Der Angreifer flüchtete in Richtung ZOB. Hier ergriffen Polizisten den Täter und brachten ihn unter erheblichem Widerstand zu Boden.

Es stellte sich heraus, dass der Festgenommene mit seinen zwei Bekannten in einem BMW unterwegs gewesen ist und unter anderem einen Baumarkt in Heiligenstedten und einen in Brunsbüttel aufgesucht hat. Offenbar ohne Wissen seiner Begleiter entwendete er einige hochpreisige Werkzeuge.

Aggressiv und alkoholisiert

Bei der Festnahme des Itzehoers fanden die Einsatzkräfte das Diebesgut und stellten es sicher. Den aggressiven und alkoholisierten 35-jährigen Mann brachten die Beamten auf das Polizeirevier, wo er sich der Entnahme einer Blutprobe unterziehen musste. Er wird sich wegen der Körperverletzung, wegen der Diebstähle und wegen des Widerstandes verantworten müssen. Alle vier Einsatzkräfte blieben unversehrt.

Von RND/sal

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Reisende aus Schleswig-Holstein, die über Weihnachten mit dem Zug verreisen wollen, müssen in Hamburg mit massiven Behinderungen rechnen: Die Bahn will Gleise, Schwellen und Weichen zwischen Weihnachten und Neujahr erneuern. Hamburg-Dammtor und Hamburg-Altona werden nicht angefahren.

KN-online (Kieler Nachrichten) 02.11.2018

Bei dem Feuer an Bord der „Aidanova“ im niederländischen Eemshaven vor einer Woche handelte es sich nach übereinstimmenden Medienberichten zu Folge um Brandstiftung.

02.11.2018

In Neustadt wird am Sonnabend die «Miss Schleswig-Holstein» gewählt. Die Siegerin darf sich um den Titel der «Miss Germany» bewerben.

02.11.2018