Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Obdachloser lebensgefährlich verletzt
Nachrichten Schleswig-Holstein Obdachloser lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 07.06.2018
Ein Obdachloser wurde in Flensburg bei einem Streit lebensgefährlich verletzt. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Flensburg

Dies sagte ein sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Das Opfer wurde bei der Tat am Freitagabend im Bereich des Halses verletzt. Worum es bei dem Streit in der Notunterkunft ging, konnte die Polizei zunächst noch nicht sagen.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der KN-online-Bericht über die gestoppte Online-Umfrage unter Feuerwehrleuten hat eine hitzige Diskussion entfacht. Im Landeshaus löste der Gesinnungstest scharfe Kritik aus. Allein einige Fragestellungen seien antisemitisch, empörten sich Vertreter von CDU und FDP.

Bastian Modrow 07.06.2018

Es wird immer mehr: Die gelben Kunststoffteile, die in Eckernförde am Strand gefunden wurden, sind auch in Kiel ans Ufer gespült worden. Wo der Kunststoff herkommt, ist ungeklärt. Eine Bürgerin in Kiel hat Anzeige gegen Unbekannt gestellt.

Heike Stüben 07.06.2018

Aus drei Berufen wird einer: Pflegekräfte in der Altenpflege und in der Kranken- und Kinderkrankenpflege sollen ab 2020 in Schleswig-Holstein die gleiche Ausbildung bekommen. In Kiel ist jetzt der erste Schritt zur Umsetzung der Pflegeberufereform erfolgt.

Heike Stüben 06.06.2018
Anzeige