Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Frau kommt bei Wohnungsbrand um Leben
Nachrichten Schleswig-Holstein Frau kommt bei Wohnungsbrand um Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:48 09.11.2018
Nachbarn, die auf den Brand aufmerksam geworden waren, alarmierten die Feuerwehr. Für das Opfer kam jedoch jede Hilfe zu spät. (Symbolfoto) Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
Westerland/Sylt

Bei dem Opfer könnte es sich nach ersten Erkenntnissen um eine 80 Jahre alte Seniorin handeln, die in der Wohnung lebte. Nachbarn, die auf den Brand aufmerksam geworden waren, alarmierten die Feuerwehr. Für das Opfer kam jedoch jede Hilfe zu spät.

Die genauen Umstände des Unglücks sind noch unklar.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat einen Straftäter nach zweitägiger Flucht gefasst. Der Mann, der wegen versuchten Totschlags zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden war, war bei einem Ausgang aus der forensischen Fachklinik in Schleswig geflohen. Am Donnerstagabend stellte er sich in Kiel.

Bastian Modrow 08.11.2018

Die beiden jüdischen Landesverbände erhalten in Schleswig-Holstein seit diesem Jahr deutlich mehr Geld. "Deutschland wäre arm ohne die wunderbare jüdische Kultur. Und ich bin glücklich über jedes Zeugnis jüdischen Lebens in Schleswig-Holstein", sagte Kulturministerin Karin Prien (CDU) am Donnerstag.

08.11.2018

Die Betrugsversuche werden immer mehr: Die Polizeidirektion Kiel hat erneut eindringlich vor falschen Polizisten, Gewinnspielen, Wechselgeldbetrug und Enkeltricks gewarnt. In Kiel und dem Kreis Plön gab es seit Oktober 175 Anzeigen. Zuletzt erbeutete ein Betrüger per Enkeltrick an die 20.000 Euro.

Niklas Wieczorek 08.11.2018