Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Erntehelfer kommt bei Unfall ums Leben
Nachrichten Schleswig-Holstein Erntehelfer kommt bei Unfall ums Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 26.09.2018
Etwa 1000 Saisonkräfte aus Polen, Rumänien und der Region helfen in Ditmarschen bei der Kohlernte. Quelle: Thomas Eisenkrätzer (Symbolfoto)
Friedrichskoog

Dienstagnachmittag ist ein 30-jähriger Erntehelfer in Friedrichskoog auf tragische Weise ums Leben gekommen. Laut Polizei geriet er unter einen Kohlernteanhänger und starb infolge der Schwere seiner Verletzungen noch vor Ort.

Was war passiert? Um 16.50 Uhr fuhr der 20-jährige Fahrer eines Traktors mitsamt beladenem Anhänger, auf dem acht Erntehelfer saßen, in Schrittgeschwindigkeit auf die Schulstraße entlang.

Erntehelfer geriet unter Anhänger

Als ein Fahrzeug den Traktor überholte, wich dieser aufgrund der Enge der Fahrbahn leicht nach rechts aus, fuhr auf den unbefestigten Seitenstreifen und rutschte in den dortigen Graben. Dabei geriet ein 30-jähriger Erntehelfer unter den Anhänger.

Der Erntehelfer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Wenig später starb er an der Unfallstelle. Die restlichen Mitfahrer blieben unversehrt.

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Landesregierung Schleswig-Holstein soll eine Liste mit Frauenärzten veröffentlichen, die Schwangerschaftsabbrüche vollziehen. Das fordert der SSW. Die Südschleswiger wollen damit Frauen informieren und Frauenärzte schützen, die diese Leistung nicht veröffentlichen dürfen.

Heike Stüben 26.09.2018

Ein LKW-Fahrer ist bei Landrecht (Kreis Steinburg) mit seinem Schweinetransporter verunglückt und in der Nacht zum Mittwoch gestorben. Der 58-Jährige hatte während der Fahrt offenbar gesundheitliche Probleme und kam von der Fahrbahn ab, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte.

26.09.2018

Die Kieler Nachrichten sind in Berlin mit dem Nova Innovation Award des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) ausgezeichnet worden. Den Preis gab es für das Projekt #SH_WLAN, das den Bürgern in Schleswig-Holstein kostenlosen und barrierefreien Internetzugang ermöglicht.

Christian Longardt 26.09.2018