Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Die fünf Ws: Was gehört in einen Zeitungsartikel?
Nachrichten Schleswig-Holstein Die fünf Ws: Was gehört in einen Zeitungsartikel?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 21.09.2015
Von Gunda Meyer
Fünf Fragen liegen auf der Hand: Wer, was, wo, wann und woher? Diese müssen in einem journalistischen Text beantwortet werden. Quelle: Gunda Meyer
Kiel

Ein journalistischer Text muss dem Leser erklären, welche Akteure an einem Geschehen beteiligt waren, und an welchem Ort sowie zu welchem Zeitpunkt etwas geschehen ist. Außerdem muss angegeben werden, woher die Informationen im Text stammen. Eine gute Eselsbrücke für alle Schreiber sind daher die fünf Ws: Was, Wer, Wo, Wann und Woher.

Ein Beispiel: Es findet eine Informationsveranstaltung des Berufsinformationszentrums (BIZ) für Schüler zu Auslandsaufenthalt-Möglichkeiten am Montag im BIZ in Kiel statt.

Was: Informationsveranstaltung für Schüler

Wer: BIZ

Wo: BIZ in Kiel

Wann: am Montag

Woher: Hier indirekt vermittelt durch eine Mitteilung des BIZ.

Oft werden die fünf Ws noch um die Fragen „Wie?“ und „Warum?“ erweitert, mit denen die Hintergründe zu einem Ereignis beleuchtet werden. Bei diesem Beispiel könnte das Wie durch Informationen wie „Beratungen an verschiedenen Ständen von Organisationen, die Auslandsaufenthalte ausrichten“ sein. Das Warum könnte durch folgende Angaben beantwortet werden: „Um den Schülern einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes zu geben.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Schleswig-Holstein Kieler Unternehmen Meteolytix - Mit dem Wetter rechnen

Sahnetorte im Sommer? Bäckereien kennen ihre Kunden, aber Meeno Schrader kennt sie besser. Der Wetterpapst aus Kiel hilft Unternehmen mit seiner Firma Meteolytix dabei, ihre Produktion genauer zu planen. Sonnenschein und Regen spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Julia Carstens 21.09.2015

Mitten am Tag wurden zwei mutmaßliche Einbrecher am Freitag in Neumünster-Einfeld erwischt. Bewohner hatten die 24 und 26 Jahre alten Männer an ihrem Haus beobachtet und die Polizei gerufen. Die Beamten konnten die Verdächtigen am Bahnhof vorläufig festnehmen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.09.2015

Am Freitagabend überschlug sich ein VW-Bus auf der Kreisstraße 2 bei Bünsdorf, nachdem die Fahrerin einem auf die Straße laufenden Tier ausgewichen war. Sie und zwei mitfahrende Kinder wurden schwer verletzt, zwei weitere leicht.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.09.2015