Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Fußgänger entdecken Wasserleiche
Nachrichten Schleswig-Holstein Fußgänger entdecken Wasserleiche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 28.10.2018
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen (Symbolbild) Quelle: Patrick Seeger/dpa
Lübeck

Der Alarm bei der Polizei ging um kurz nach 10 Uhr am Sonntagmorgen ein. Fußgänger hatten unweit der Mediadocks eine männliche Leiche im Wasser des Lübecker Stadtgrabens treiben sehen. Sofort eilte ein Großaufgebot an Einsatzkräften herbei. Unter anderem waren ein Leiterwagen der Feuerwehr, das Mehrzweckboot und die Taucher der Feuerwache vor Ort.

Identität des Toten ist noch unklar

Die Leiche wurde aus dem eisigen Wasser geborgen. Zeugenaussagen zufolge war sie bis auf eine Unterhose unbekleidet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Identität des Toten ist noch nicht bekannt. Einzelheiten dazu, wie die Person ins Wasser gelangte und wie lange sie dort schon lag, sind ebenfalls noch vollkommen unklar. Die sterblichen Überreste wurden in die Gerichtsmedizin überführt.

pat/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!