Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Gaststätte in Struxdorf brennt nieder
Nachrichten Schleswig-Holstein Gaststätte in Struxdorf brennt nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 10.03.2019
Sechs Wehren waren an den Löscharbeiten beteiligt. Quelle: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild
Struxdorf

Ein Feuer in einer leerstehenden Gaststätte in Struxdorf (Kreis Schleswig-Flensburg) hat am Sonntag mindestens 100 000 Euro Schaden verursacht. Das zum Verkauf stehende Gebäude brannte komplett ab, wie ein Sprecher der Regionalleitstelle sagte. Menschen wurden dabei nicht verletzt.

Nachbarn hatten den Brand gegen 2.22 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Gebäude. Sechs Wehren waren an den Löscharbeiten beteiligt.

Die Brandursache ist nach Angaben der Regionalleitstelle noch unbekannt.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein von Schweden kommendes Tief bringt am Wochenende Sturmböen, Regen und kältere Temperaturen an die deutsche Ostseeküste. Am Samstag wurden zahlreiche Bäume umgeknickt, ein Auto wurde gegen Bäume gedrückt, Hagelschauer führten allein in Schleswig-Holstein zu zehn Unfällen. Auch am Sonntag bleibt die Wetter-Lage im Norden angespannt.

10.03.2019

Mindestens drei Menschen haben sich bei Unfällen auf den Autobahnen in Schleswig-Holstein am späten Sonnabend verletzt. Ein Hagelschauer hatte die Straßen in Rutschbahnen verwandelt.

 
10.03.2019

Zwergschwäne fressen sich in Schleswig-Holstein satt. Auf dem Weg in die sibirischen Brutgebiete rastet hier derzeit rund ein Viertel des gesamten Bestandes.

09.03.2019