Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Historisches Wohnhaus brennt in Altstadt
Nachrichten Schleswig-Holstein Historisches Wohnhaus brennt in Altstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:49 24.09.2018
Die Brandursache ist unklar. Quelle: Ulf Dahl
Lübeck

Sie sei mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden. 14 weitere Bewohner, darunter auch Kinder, konnten das Gebäude laut Polizei unverletzt verlassen. Die Brandursache ist unklar.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was ist Biologische Vielfalt? Nur 42 Prozent der Deutschen können das beantworten. Die 1200 Wissenschaftler, haupt- und ehrenamtlichen Naturschützer, die zum Deutschen Naturschutztag vom 25. bis 29. September nach Kiel kommen, wollen das ändern und sich über die neuesten Erkenntnisse austauschen.

Heike Stüben 24.09.2018

Fünf schwer verletzte Personen, darunter drei Kinder (eineinhalb, vier und fünf Jahre alt): Das ist die Bilanz eines Unfalls zwischen Neuenkirchen und Wesselburen im Kreis Dithmarschen. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge hat der Fahrer in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verloren.

23.09.2018

Im Herbst sollen in Schleswig-Holstein wieder Katzen-Sterilisationsprogramme starten, um die Zahl der 75000 frei lebenden Katzen in Schleswig-Holstein möglichst zu begrenzen. Doch die Finanzierung der Katzen-Kastration ist nach Angaben des Tierschutzbundes noch nicht geklärt.

23.09.2018