Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Messerattacke auf 29-Jährige in Schleswig
Nachrichten Schleswig-Holstein Messerattacke auf 29-Jährige in Schleswig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 18.02.2016
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Mit einem Messer hat ein Mann eine 29-jährige Frau in der Nacht zum Donnerstag in Schleswig attackiert und leicht verletzt. Quelle: Daniel Reinhard/dpa
Schleswig

Dabei erlitt sie mehrere Schnittwunden auf dem Handrücken. Als sich eine Passantin mit einem bellenden Hund näherte, flüchtete der Angreifer. Die Frau half der Verletzten und begleitete sie nach Hause. Später meldete die 29-Jährige den Angriff bei der Wache.

Die Polizei begann mit der Fahndung nach dem etwa 30 bis 35 Jahre alten Angreifer.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer Grund- und Gemeinschaftsschule in Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg) ist in der Nacht zum Donnerstag eine Gewaltandrohung eingegangen. Aus Sicherheitsgründen fiel der Unterricht in der Bertha-von-Suttner-Schule am Donnerstag aus, wie die Polizei in Ratzburg mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.02.2016
Schleswig-Holstein Missbrauchsurteil Fußball-Trainer - Staatsanwaltschaft legt Revision ein

Die Staatsanwaltschaft Itzehoe hat gegen das ihrer Meinung nach zu milde Urteil gegen einen ehemaligen Fußball-Trainer wegen sexuellen Missbrauchs Revision eingelegt. „Ziel ist es, ein erheblich höheres Strafmaß zu erreichen“, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.02.2016

Ein Schüler aus Schleswig-Holstein ist Deutschlands Mathe-Meister: Adrian Riekert aus Pinneberg ist Sieger im Bundeswettbewerb Mathematik geworden – zum dritten Mal in Folge. Das teilte Bildung & Begabung, das Talentförderzentrum des Bundes und der Länder, am Donnerstag in Bonn mit.

Heike Stüben 18.02.2016