Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Zwei Menschen bei Hausbrand verletzt
Nachrichten Schleswig-Holstein Zwei Menschen bei Hausbrand verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 08.07.2018
Großeinsatz für die Feuerwehr im Kreis Pinneberg nach einer Explosion. Quelle: Jens Wolf/dpa
Kummerfeld

Nach Angaben des Sprechers stand der Wintergarten beim Eintreffen der Einsatzkräfte in Flammen. Das Feuer habe dann auf das Dach übergegriffen.

Ein Nachbar, der selbst Feuerwehrmann ist, brachte demnach die beiden Bewohner in Sicherheit. Die Frau wurde nach Angaben des Sprechers in ein Krankenhaus eingeliefert, der Mann am Ort behandelt. "Das Feuer im Wintergarten ist gelöscht", sagte der Sprecher am frühen Abend. Nun müsse das Dach geöffnet werden, um dort das Feuer zu löschen. "Eine Gefahr für Nachbarhäuser und Personen besteht nicht", sagte er. 80 Feuerwehrleute waren am frühen Abend am Ort. Die Brandursache war zunächst unklar.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein acht Jahre alter Junge ist in Hattstedtermarsch im Kreis Nordfriesland von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Das Kind sei am Sonnabend plötzlich auf die Straße gelaufen, erklärte ein Polizeisprecher am Sonntag.

08.07.2018

Über 400.000 Mal wurde 2017 in Deutschland "Ja" gesagt - und auch in Schleswig-Holstein liegt Heiraten im Trend. Wie der schönste Tag im Norden aussehen kann, was man beachten muss und wo es Inspirationen gibt, lesen Sie in unserem Dossier zum Thema "Heiraten in Schleswig-Holstein".

Imke Schröder 08.07.2018

Bali, Ägäis, Südafrika, Australien gar? Fehlanzeige. Schleswig-Holsteins Landesminister bleiben im Urlaub in Europa und zum Teil ganz im Land. Nur einer hat eine größere Flugreise vor sich.

07.07.2018