Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein LKW-Fahrer stirbt bei Unfall
Nachrichten Schleswig-Holstein LKW-Fahrer stirbt bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:46 26.09.2018
Die Polizei wurde zu einem schweren Unfall im Kreis Steinburg gerufen.  Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)
Landrecht

Bei dem Unfall kippte der LKW auf die Seite. Der Mann wurde an der Unfallstelle noch behandelt, starb dann aber wenig später in einem Krankenhaus.

Der Transporter hatte rund 100 Schweine an Bord. Viele starben bei dem Unfall. Die überlebenden Tiere liefen anschließend noch stundenlang über die Fahrbahn und mussten von den Einsatzkräften eingefangen werden, so dass die Bundesstraße 5 im Bereich Landrecht für mehrere Stunden auf beiden Seiten gesperrt war.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kieler Nachrichten sind in Berlin mit dem Nova Innovation Award des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) ausgezeichnet worden. Den Preis gab es für das Projekt #SH_WLAN, das den Bürgern in Schleswig-Holstein kostenlosen und barrierefreien Internetzugang ermöglicht.

Christian Longardt 26.09.2018

Bei einer Durchsuchungsaktion in Lübeck hat die Polizei in der Nacht zum Dienstag mehrere Männer festgenommen. Gegen die Festgenommenen werde unter anderem wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit.

25.09.2018

Die Landesschülervertretungen in Schleswig-Holstein fordern mehr Politikunterricht. Das Fach Wirtschaft und Politik müsse ab der 7. Klasse verpflichtend werden. Ein solides politisches Wissen sei in Zeiten von Populismus und Fake News unumgänglich, sagte Landesschülersprecherin Christin Godt.

Heike Stüben 25.09.2018