Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Alkoholkontrollwoche in der Adventszeit
Nachrichten Schleswig-Holstein Alkoholkontrollwoche in der Adventszeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 08.12.2017
Von Niklas Wieczorek
Hoch die Tassen? Aber danach nicht mehr ans Steuer, warnt die Landespolizei. Quelle: Ulf Dahl (Symbol)

Ziel der Aktion sei es, die Hauptunfallursache Alkohol und Drogen im Straßenverkehr wirksam zu bekämpfen, erläuterte Landespolizei-Sprecher Torge Stelck. Die Kontrollwoche erfolge daher durchgehend von Montag bis Sonntag und in allen Polizeidirektionen des Landes.

Sieben tödliche Drogen-Unfälle 2016

Im vergangenen Jahr kamen bei Unfällen, die im Zusammenhang mit Alkohol und Drogen am Steuer eine Rolle spielten, in Schleswig-Holstein sieben Menschen ums Leben, so die Polizei-Statistik. Insgesamt 1470 Verkehrsunfälle seien durch Drogenkonsum verursacht worden. Dabei gab es rund 840 Verletzte.

Die Kontrollwoche ist eine Maßnahme im Rahmen des Traffic Information System Police (Tispol). Dieses europaweite Netzwerk der Verkehrspolizeien will durch Überwachung die Anzahl der Opfer im Straßenverkehr reduzieren: Alkohol und Drogen sind dabei Schwerpunktthemen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Obdachloser aus Schleswig-Holstein schläft am Münchner Hauptbahnhof auf einer Bank. Zwei Männer zünden seine Habseligkeiten an - die Brandattacke endet zum Glück glimpflich. Einige Wochen nach der Attacke wird der Mann nun Opfer eines tödlichen Verkehrsunfalls.

08.12.2017

Der DHL-Erpresser sorgt auch in Schleswig-Holstein für wachsende Unruhe. Kaum ein Tag vergeht, an dem der Kampfmittelräumdienst des Landeskriminalamtes nicht ein verdächtiges Päckchen untersuchen muss. Allein am Montag zählte die Landespolizei sechs Einsätze binnen weniger Stunden.

Bastian Modrow 08.12.2017

Der erste Schnee ist da: Dicke Flocken rieselten am Vormittag über Schleswig-Holstein, und ließen gleich Träume von weißen Weihnachten aufkommen. Wir haben zehn Gründe zusammengestellt, warum Schnee alles schöner macht. Aber vorsicht: Es kann glatt werden.

Imke Schröder 08.12.2017
Anzeige