Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Leihanhänger bei Toom gestohlen
Nachrichten Schleswig-Holstein Leihanhänger bei Toom gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 03.02.2017
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Polizei sucht nach Zeugen. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Neumünster

Den Beamten zufolge brachen die Täter den Zaun des Marktes in der Rügenstraße auf. Weiterhin vermutet die Polizei, dass die Hänger genutzt wurden, um rund 100 Doppelstabmatten sowie drei Leitergerüste zu stehlen. Der Gesamtschaden belaufe sich auf 6000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04321/9450 zu melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Autobahn 7 war am Donnerstagabend gleich an zwei Stellen voll gesperrt worden: Zwischen Quickborn und Henstedt-Ulzburg war ein Lkw in Brand geraten, zwischen Schleswig-Schuby und Tarp kam es zu einem Unfall. Insgesamt wurden zwei Personen verletzt. Am Freitag hat der Verkehr zu kämpfen.

Tanja Köhler 03.02.2017

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 03.02.2017 wichtig ist.

Niklas Wieczorek 03.02.2017

Zwei Dutzend Beamte haben Lkw auf der A7 kontrolliert. Etwa 20 der 120 überprüften Lkw-Fahrer fielen mit Mängeln am Fahrzeug oder Verstößen gegen Lenkzeiten auf. Der Innenminister machte sich vor Ort ein eigenes Bild von der Kontrolle.

02.02.2017
Anzeige