Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Radfahrer nach Sturz in Lebensgefahr
Nachrichten Schleswig-Holstein Radfahrer nach Sturz in Lebensgefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 12.06.2018
Die Polizei wurde zu dem Unfall mit einem Radfahrer gerufen. Quelle: Imke Schröder
Anzeige
Lübeck

Der Radfahrer war am Montag in Höhe einer Einmündung in Lübeck gestürzt. Ein etwaiges Fremdverschulden oder die Nutzung von elektronischen Geräten während der Fahrt könne ausgeschlossen werden, sagte ein Polizeisprecher.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Handschellen, Klebeband und Gleitgel hatte er für den geplanten Missbrauch dabei. Doch der Mann aus Schleswig-Holstein tappte in eine Falle der Polizei. Im Zusammenhang mit dem Freiburger Missbrauchsfall steht er in Karlsruhe vor Gericht.

12.06.2018

Aktuell überprüft die SWKiel Netz GmbH, die Netzgesellschaft der Stadtwerke Kiel AG, das Erdgasversorgungsnetz einschließlich der Hausanschlüsse in der Landeshauptstadt sowie in den angrenzenden Gemeinden.

12.06.2018

Nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) gibt es nach Ansicht der SPD noch gesetzlichen Regelungsbedarf für das Fotografieren.

12.06.2018
Anzeige