Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Sylt-Züge sind fast alle erneuert
Nachrichten Schleswig-Holstein Sylt-Züge sind fast alle erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:33 06.12.2018
Husum: Dieselelektrische Lokomotiven der Baureihe 245 der DB Regio stehen zur Überholung in einer Werkstatthalle.  Quelle: Wolfgang Runge/dpa
Kiel/Hamburg

Die sogenannte Rollkur des Herstellers Bombardier an den Lokomotiven der Baureihe 245 sei an 12 von 15 Lokomotiven komplett abgeschlossen, teilte das Verkehrsministerium der Deutschen Presse-Agentur mit. Bei den Rollkur genannten Arbeiten wurden unter anderem die vier Motoren der Loks durch überarbeitete Aggregate aus einer anderen Lok ersetzt.

Die verbliebenen Fahrzeuge werden den Angaben zufolge bis Ende Februar 2019 sukzessive durch Bombardier bearbeitet. Aktuell seien diese Fahrzeuge im regelmäßigen Einsatz in Betrieb. Über die Feiertage soll kein Fahrzeug in der Behandlung stehen. Zunächst war angepeilt gewesen, alle Loks bis Ende dieses Jahres der Rollkur unterzogen zu haben.

Zu den seit Mai laufenden Maßnahmen des Herstellers Bombardier hat die Deutsche Bahn zur Verbesserung des Bahnverkehrs nach Sylt im September ein Sofortprogramm mit einem Volumen von 16 Millionen Euro aufgelegt, mit dem auch die Instandhaltung gestärkt werden soll.

Störanfällige Bauteile sollen ausgetauscht werden

So würden zusätzlich zu den Rollkuren der Turbolader, Ladeluftkühler und Ausgleichsbehälter bei den Loks der Baureihe 245 von DB Fahrzeuginstandhaltung vorsorglich getauscht, teilte die Deutsche Bahn mit. «Diese Bauteile haben wir als besonders störanfällig identifiziert und werden mit dem Tausch die Zuverlässigkeit der Fahrzeuge steigern.»

Die rund 240 Kilometer lange Marschbahn zwischen Hamburg und Westerland verbindet das Festland mit der Insel Sylt. Es kommt auf der Strecke immer wieder zu Verzögerungen und Zugausfällen.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Bahnstrecke RE7 gibt es erhebliche Probleme: Das Koppeln der Züge aus Kiel und Flensburg in Neumünster ist nicht immer möglich, weil ein Großteil der neuen Züge mit unterschiedlichen Mängeln in der Werkstatt steht.

05.12.2018

Wegen Bauarbeiten kommt es von Sonntag (9.12.2018) an zu Einschränkungen im Bahnverkehr zwischen Hamburg und der Gemeinde Büchen im Kreis Herzogtum Lauenburg. Auf rund zehn Kilometern werden zwischen Aumühle und Schwarzenbek Gleise erneuert.

05.12.2018

Miete wegen Schimmelgefahr kürzen, obwohl sich noch gar kein Schimmel gebildet hat - das geht nicht. Vor dem Bundesgerichtshof scheitern zwei Kläger aus Glinde, die den Zustand ihrer nicht gedämmten Wohnungen bemängelten. Vermieter zigtausender Wohnungen dürften aufatmen.

05.12.2018