Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Millionenschaden nach Feuer in Hotel
Nachrichten Schleswig-Holstein Millionenschaden nach Feuer in Hotel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 31.07.2018
Feuerwehrmänner bekämpften am Montag das Feuer in dem Hotel «Historischer Krug». Quelle: Sebastian Iversen
Oeversee

Das Feuer war am Montag im Hotel "Historischer Krug" in Oeversee ausgebrochen und hatte sich auf das gesamte reetgedeckte Gebäude ausgeweitet. Mit Baggern rissen Einsatzkräfte der Feuerwehr das Reet herunter, um an Glutnester zu gelangen. Die Nachlöscharbeiten waren am Dienstagvormittag noch im Gange. 

Die Kriminalpolizei wolle sich noch am Dienstag vor Ort informieren, sagte der Sprecher. Unklar ist aber noch, wann Brandermittler das erste Mal in die Trümmer des Gebäudes gehen können.

Bei dem Feuer war niemand verletzt worden. Alle Hotel- und Restaurantgäste konnten Haus rechtzeitig verlassen. Wegen der Arbeiten ist die Landesstraße 317 vor Ort weiter gesperrt. Eine Umleitung war eingerichtet.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bus- und Bahnfahren in Schleswig-Holstein wird zum 1. August 2018 etwas teurer. Die Fahrkarten im landesweit gültigen Schleswig-Holstein-Tarif kosten dann durchschnittlich 1,25 Prozent mehr, teilte die Nahverkehrsgesellschaft NAH.SH mit.

31.07.2018

Komfortabel und kostenlos im Regionalzug im Internet surfen? Aus dem langgehegten Wunsch wird jetzt in Schleswig-Holstein nach und nach Realität. In diesem Monat beginnt im Norden und Osten des Landes die schrittweise Ausstattung mit WLAN.

31.07.2018

Eine Lagerhalle gefüllt mit Sägespänen ist in Handewitt aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Ein Schaden in Millionenhöhe dürfte entstanden sein.

31.07.2018