Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Weiter Behinderungen auf A 24 bei Talkau
Nachrichten Schleswig-Holstein Weiter Behinderungen auf A 24 bei Talkau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 11.06.2018
Auf der A 24 bei Talkau ist nach einem Lkw-Brand weiter mit Behinderungen zu rechnen: Die Fahrbahn muss repariert werden. (Symbolbild) Quelle: Kirsten Nijhof
Talkau

Bis dahin können nach der Reparatur der Mittelleitplanke Fahrzeuge in Richtung Berlin auf zwei Spuren mit Tempo 60 die Unfallstelle passieren. In Fahrtrichtung Hamburg wird nur ein Fahrstreifen mit einer Geschwindigkeitsbeschränkung von 40 km/h zur Verfügung stehen.

Flüssiges Styropor auf der Fahrbahn ließ Asphalt schmelzen

Am Freitag hatte ein mit Styropor beladener Lastwagen nach einem Reifenplatzer die Mittelleitplanke durchbrochen. Fahrzeug und Ladung fingen nach Angaben der Polizei Feuer. Flüssiges Styropor verteilte sich auf der Fahrbahn, der Asphalt schmolz in einigen Bereichen. Der Fahrer des Sattelzuges wurde nur leicht verletzt.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein ehemaliger Krabbenkutter ist am Sonntag im Büsumer Museumshafen gesunken. Die Feuerwehr konnte einen zweiten Kutter vor dem Versinken retten, wie die Polizeidirektion Flensburg am Montag mitteilte. Ursache war vermutlich die Hitze der vergangenen Tage.

11.06.2018

"Mein Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde", sagte Franz von Assisi. Am 9. und 10. Juni wird bundesweit der Tag des Hundes begangen. Feiern Sie mit und schicken Sie uns bis Sonntag, 20 Uhr, die besten Bilder ihres Vierbeiners - Wir veröffentlichen Sie in einer Bildergalerie.

Kerstin Tietgen 11.06.2018

Mathe, nein Danke! Nicht wenige Schüler denken so. Die Abschlussnoten in dem Fach sind entsprechend schlecht. Wirtschaftsminister Buchholz will gegensteuern. Mathe-Unterricht soll attraktiver werden, fordert er.

11.06.2018