Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein 16-jähriger Tatverdächtiger gefasst
Nachrichten Schleswig-Holstein 16-jähriger Tatverdächtiger gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 25.04.2018
Aufgrund mangelnder Haftgründe wurde der 16-Jährige auf freien Fuß gesetzt. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Itzehoe

Als Motiv für die Raubüberfälle in Itzehoe gab der 16-Jährige Schulden an. Zudem wurden bei dem Schüler die Tatwaffe und Tatkleidung sichergestellt.

Aufgrund mangelnder Haftgründe wurde der er jedoch auf freien Fuß gesetzt.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 32 Jahre alter Autofahrer rast an der A1 bei Hamberge ungebremst in das Heck eines Kleinwagens. Dessen Fahrerin stirbt. Der 32-Jährige war betrunken und fuhr vermutlich viel zu schnell, sagt die Polizei.

25.04.2018

Damit die Zusammenarbeit bei einem Anschlag oder Amoklauf klappt, übt die Polizei gemeinsam mit Feuerwehr und Hilfsorganisationen - und wählt den Lübecker Hauptbahnhof als Tatort. Mit dem Ergebnis der nächtlichen Übung sind die Organisatoren zufrieden.

25.04.2018

Der tragische Rasenmäher-Unfall von Fehmarn, bei dem einem siebenjährigen Kind der Fuß abgetrennt worden ist, hat jetzt auch ein juristisches Nachspiel: Die Polizei in Lübeck ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung gegen den Vater des verletzten Jungen.

Bastian Modrow 25.04.2018
Anzeige