Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Sechs Kinder bei Schulbus-Unfall verletzt
Nachrichten Schleswig-Holstein Sechs Kinder bei Schulbus-Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 11.02.2019
Bergungsarbeiten und Unfallaufnahme durch Polizei laufen derzeit. Quelle: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild
Oldenborstel

"Nach derzeitigen Erkenntnissen gibt es fünf verletzte Kinder", meldete die Polizei am Mittag über Twitter. Später erhöhte sie die Zahl auf sechs - und gab Entwarnung: Die Kinder sind nur leicht verletzt und bereits wieder zuhause:

Bergungsarbeiten und Unfallaufnahme durch Polizei laufen derzeit.

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. "Die Bergungsarbeiten des Busses mit zwei Kränen laufen demnächst an, dazu wird die Kreisstraße 66 bei Oldenborstel voll gesperrt, geschätzte Dauer mindestens zwei Stunden."

Wir berichten in Kürze mehr dazu an dieser Stelle.

Von RND/kha

 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Prozess um einen Bankraub in Großenwiehe hat die Staatsanwaltschaft Flensburg am Montag mehrjährige Haftstrafen für die Angeklagten gefordert. Nach Ansicht des Staatsanwalts haben sich die zwei 24 und 30 Jahre alten Deutschen des schweren Raubes schuldig gemacht.

11.02.2019

Ein 34-Jähriger aus Wilster hat am Sonntag mit einem Messer seinen Vater angegriffen. Angehörige verhinderten nach Informationen der Polizei Schlimmeres. Der Sohn wurde mitgenommen und in eine psychiatrische Station eines Krankenhauses gebracht. Ein Polizist wurde bei dem Einsatz verletzt.

11.02.2019

Hunderttausende Senioren werden in Deutschland zuhause von ausländischen Betreuungskräften versorgt. Ohne die Pflegerinnen aus Polen, der Ukraine oder Rumänien würde die häusliche Pflege vielerorts zusammenbrechen. Bis auf wenige Ausnahmen arbeiten die meisten schwarz.

11.02.2019