Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Polizei schnappt Dieb
Nachrichten Schleswig-Holstein Polizei schnappt Dieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 07.08.2013
Von Günter Schellhase
Quelle: Janssen
Kiel

Der Räuber hatte gegen 9.45 Uhr einem 80-Jährigen an der Ecke Fleethörn/Muhliusstraße die Geldbörse entrissen und war geflüchtet. Der Polizist des Zivilen Streifenkommandos (ZSK) beobachtete den 27-Jährigen dabei, alarmierte seine Kollegen über den Notruf und ging dem Täter hinterher. Der Rentner stürzte bei dem Raub und zog sich leichte Verletzungen zu, die vor Ort ärztlich behandelt wurden.

„Am Exerzierplatz stellte die Polizisten den Täter, der dringend tatverdächtig ist, am Sonntag einen Raub in der Wahlestraße begangenen zu haben“, sagte Polizeisprecher Matthias Arends. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der einschlägig bekannte Tatverdächtige am gleichen Tag einem Richter vorgeführt, der Haftbefehl wegen Wiederholungsgefahr erließ.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige