Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Polizisten retten Mann durch Reanimation
Nachrichten Schleswig-Holstein Polizisten retten Mann durch Reanimation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 06.07.2018
Die Polizisten reanimierten den 44-Jährigen. Quelle: Imke Schröder
Anzeige
Lübeck

Puls und Atmung seien zu diesem Zeitpunkt nicht mehr feststellbar gewesen. Unverzüglich hätten die Polizisten mit einer Herz-Lungen-Wiederbelebung begonnen und medizinische Hilfe angefordert.

Rund 15 Minuten nach Beginn der Reanimationsmaßnahmen sei der Lübecker soweit stabil gewesen, dass er in eine Klinik transportiert werden konnte.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit vereinten Kräften von Feuerwehr und Seenotretter ist auf der Schlei eine Segeljacht vor dem Kentern gerettet worden. Das Rettungsboot "Walter Merz" schleppte die Jacht ans Ufer.

Frank Behling 06.07.2018

Zwei Stiche in den Bauch beenden das Leben eines jungen Mannes in Flensburg: Im April 2017 wird der 20-Jährige von zwei Gleichaltrigen an seiner Haustür getötet. Neun Monate wurde verhandelt. Jetzt ist das Urteil gefallen.

06.07.2018

Wegen des Ferienbeginns in Hamburg und Schleswig-Holstein warnt der ADAC im Norden vor Staus auf den Autobahnen. "In diesem Jahr kommt ein staureicher Sommer auf uns zu - damit gehören Verkehrsbehinderungen wieder fest zur Urlaubsfahrt", sagte ein Sprecher des ADAC am Freitag.

06.07.2018
Anzeige