Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Verdächtiger spricht von Notwehr
Nachrichten Schleswig-Holstein Verdächtiger spricht von Notwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 15.06.2018
Nach der Auseinandersetzung in Rendsburg am Mittwochabend war ein 25-Jähriger im Krankenhaus an seinen Stichverletzungen gestorben. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Rendsburg

Gegen den Mann war am Donnerstagabend Haftbefehl wegen Verdacht des Totschlags erlassen worden. Der Tatverdächtige hatte gegenüber der Polizei ausgesagt, in Notwehr gehandelt zu haben.

Hintergründe der Tat noch unklar

Nach der Auseinandersetzung in Rendsburg am Mittwochabend war ein 25-Jähriger im Krankenhaus an seinen Stichverletzungen gestorben. Beide Männer waren zuvor auf offener Straße aneinander geraten. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte der Tatverdächtige in Tatortnähe festgenommen werden. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch unklar.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) hat der Bahn wegen der Pannen auf der Syltstrecke mit Vertragskündigungen gedroht. Sollten die Pannen in den nächsten Monaten weiter anhalten, müsse die Kündigung von Verträgen von Teilstrecken erwogen werden.

15.06.2018

Schleswig-Holstein sieht die Bundesregierung in der Pflicht, die gesetzlichen Regelungen zur Reduzierung von Plastikmüll verschärfen. Umweltminister Habeck kündigt eine Initiative in Berlin an. Hintergrund ist der Umweltskandal in der Schlei.

15.06.2018

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther wird zum zweiten Mal Vater. "Das Kind soll im Herbst zur Welt kommen", sagte ein Regierungssprecher am Freitag. Günther und seine Frau Anke seien glücklich, dass die Familie im Herbst größer werde. Zuvor hatte NDR 1 Welle Nord darüber berichtet.

15.06.2018
Anzeige