Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein SPD hofft auf Aufklärungswillen
Nachrichten Schleswig-Holstein SPD hofft auf Aufklärungswillen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 03.10.2017
Die Rockeraffäre soll aufgearbeitet werden. Quelle: Matthias Hoenig
Kiel

Frühestens im Dezember will die SPD die Einrichtung eines Ausschusses beantragen. Erst vergangene Woche hatte das Innenministerium den Abgeordneten umfangreiches Aktenmaterial zur Verfügung gestellt. Bei der seit Mai schwelende Affäre geht es um Pannen und Fehlverhalten bei Ermittlungen gegen Rocker zu einer Messerstecherei in Neumünster im Jahr 2010.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die schrecklichen Nachrichten aus Las Vegas werden auch in Eckernförde verfolgt. An Bord des US-Zerstörers "Oscar Austin" wehen die Flaggen auf Halbmast.

Frank Behling 02.10.2017

Polizeibeamte wurden Sonntagmorgen gegen 9 Uhr in Quickborn auf einen geparkten Mercedes 280 SL Cabrio aufmerksam, in dem ein 51-Jähriger schlief. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Mann nicht um den Eigentümer des hochwertigen Oldtimers im Wert von etwa 80000 Euro handelte.

02.10.2017

Die anhaltende Diskussion um den Diesel droht den Autohandel in ernsthafte Schwierigkeiten zu bringen. Der Kfz-Gewerbeverband Schleswig-Holstein spricht von einer „Dramatik“, die sich in längeren Standzeiten, Preisrückgängen und schrumpfenden Verkaufszahlen für Neu- und Gebrauchtwagen zeige.

Ulrich Metschies 02.10.2017