Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Sperrung an der A7 vorzeitig beendet
Nachrichten Schleswig-Holstein Sperrung an der A7 vorzeitig beendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 24.09.2018
Die Sperrung konnte früher als geplant aufgehoben werden. Quelle: Frank Molter/dpa (Archiv)
Bordesholm

Der Verkehr fließe wieder ungehindert. Zunächst war die Sperrung auch noch für den Dienstag vorgesehen. Für die Vermessung musste ein 2,5 Kilometer langer Abschnitt gesperrt werden, um das dort tätige Personals zu schützen.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bauernverband hat die geplante Verlängerung des Dauergrünlandschutzes in Schleswig-Holstein scharf kritisiert. Das von der Vorgängerregierung auf fünf Jahre befristete Gesetz solle einfach auslaufen, denn es sei nicht mehr nötig, sagte Vizepräsident Klaus-Peter Lucht am Montag.

24.09.2018

Im Tarifkonflikt beim DRK-Landesverband Schleswig-Holstein hat auch die fünfte Verhandlungsrunde keine Annäherung gebracht. "Es gibt keine Einigung", sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi am Montag. An einem ganztägigen Warnstreik hätten sich rund 90 Beschäftigte beteiligt.

24.09.2018

Wegen eines Kohlkopfs hat eine Frau in Glückstadt eine zweistündigen Sperrung der Bahnstrecke Hamburg-Westerland verursacht. Zeugen gaben an, dass die Frau am Sonnabendmittag die Schienen überquert habe, um an einem Gemüsestand einen Kohlkopf zu kaufen.

24.09.2018