Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Teilstück der A21 wird bald freigegeben
Nachrichten Schleswig-Holstein Teilstück der A21 wird bald freigegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 07.12.2018
Ein Teilstück der A21 in Richtung Kiel wird am 15. Dezember 2018 für den Verkehr freigegeben. Quelle: Sven Tietgen (Archiv)
Kiel

Freie Fahrt in Richtung Kiel: Verkehrsminister Bernd Buchholz und der Direktor des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH), Torsten Conradt, geben am 15. Dezember 2018 ein saniertes Teilstück der A 21 frei. Die knapp 13 Kilometer zwischen Trappenkamp und Stolpe sind dann in Richtung Kiel baustellenfrei zu nutzen.

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

BR-Spielwaren hat am Amtsgericht Hamburg Insolvenz angemeldet. Die Spielwarenkette mit 180 Mitarbeitern soll vorerst uneingeschränkt fortgeführt werden. BR-Spielwaren betreibt in Schleswig-Holstein fünf Filialen in Kiel, Neumünster, Flensburg, Elmshorn und Norderstedt.

07.12.2018

Über 49.000 Tonnen Bomben wurden im Zweiten Weltkrieg über Schleswig-Holstein abgeworfen. Davon dürften zehn Prozent als Blindgänger liegen geblieben sein. Eine Vermutung. Denn Buch geführt wurde darüber nicht.

07.12.2018

Energetische Sanierung! Das lässt bei Mietern die Alarmglocken schrillen. Denn bisher hieß das oft: drastische Mieterhöhungen. Vonovia hat jetzt angekündigt: 40 Prozent weniger Sanierungen und maximal zwei Euro mehr Miete pro Quadratmeter. Warum?

Heike Stüben 07.12.2018