Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Literweise Unkrautvernichter ausgelaufen
Nachrichten Schleswig-Holstein Literweise Unkrautvernichter ausgelaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 26.10.2018
Polizei, Feuerwehr sowie Umwelt- und Ordnungsamt des Kreises war mit rund 100 Kräften im Einsatz. Quelle: Ulf Dahl
Berkenthin

Anwohner wurden per Lautsprecherdurchsage aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Bundesstraße 208 war in der Ortsdurchfahrt Berkenthin für mehrere Stunden gesperrt.

Schlauch platzte

Nach Angaben der Polizei war an der Feldspritze eines Traktors ein Schlauch geplatzt und das Unkrautvernichtungsmittel ausgelaufen. Wie mehrere Medien zuvor berichtet hatten, soll es sich bei der Chemikalie um einen Unkrautvernichter handeln, der in Getreidefeldern eingesetzt wird.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Neumünster und Bad Bramstedt wurde im Februar in mehrere Wohnungen eingebrochen. Die Einbrecher verschafften sich während der Abwesenheit der Bewohner durch Aufhebeln der Fenster Zutritt zu den Wohnungen. Sie erbeuteten Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro.

26.10.2018

Der dänische Schulverein Südschleswig (Dansk Skoleforening for Sydslesvig e.V.) muss sparen. Weil die Subventionen aus Dänemark gekürzt werden, müssen bis zu fünf Millionen Euro eingespart werden, sagte Sprecher Daniel Dürkop am Freitag.

26.10.2018

Schleswig-Holstein ist das erste Bundesland, das mit der Umsetzung der Istanbul-Konvention beginnt. Auf der hat der Europarat schon 2011 festgehalten, dass Gewalt gegen Frauen eine Menschenrechtsverletzung ist und intensiver bekämpft werden muss.

Laura Treffenfeld 26.10.2018