Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Viel los auf den Autobahnen im Norden
Nachrichten Schleswig-Holstein Viel los auf den Autobahnen im Norden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 21.07.2018
Wohnmobile und Autos stauen sich auf der Autobahn A1 in Höhe Billstedt. Quelle: Markus Scholz/dpa
Kiel/Hamburg

Auf der A1 in Richtung Lübeck stockte der Verkehr zwischen Maschener Kreuz und Billstedt gegen Mittag nach NDR-Angaben auf einer Länge von 18 Kilometern und im weiteren Verlauf zwischen Reinfeld und Bad Schwartau auf 10 Kilometern.

Auf der A7 in Richtung Flensburg waren es zwischen Hamburg-Heimfeld und dem Dreieck Hamburg-Nordwest 16 Kilometer und weiter nördlich zwischen Bordesholm und Rendsburg-Büdelsdorf 13 Kilometer. In Richtung Nordsee stockte der Verkehr auf der A23 zwischen Schenefeld und Schafstedt auf 5 Kilometern.

Auch auf der B76 stockt der Verkehr rund um Kiel an mehreren Stellen. Autofahrer sollten deutlich mehr Zeit einplanen.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Urlaubszeit herrscht nicht nur in den Touristenhochburgen an Nord- und Ostsee Hochbetrieb, auch Tierheime in Schleswig-Holstein stoßen an ihre Kapazitätsgrenzen. Dies ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei Tierheimen im Land.

21.07.2018

Nach der Gewalttat eines 34 Jahre alten Mannes in einem Lübecker Linienbus soll am Sonnabend voraussichtlich Haftbefehl erlassen werden. Zehn Menschen wurden bei der Messerattacke verletzt. Das Motiv des Täters gibt auch Stunden später noch Rätsel auf.

21.07.2018

Die A7 wird in der Nacht auf Sonntag von 21 Uhr bis 9 Uhr zwischen Kaltenkirchen und Bad Bramstedt in beiden Richtungen gesperrt. Der Grund hierfür ist der Aufbau eines Traggerüsts für eine Brücke über die Autobahn.

21.07.2018