Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Vier Verletzte bei Unfall
Nachrichten Schleswig-Holstein Vier Verletzte bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 23.06.2018
Nach dem Unfall hat die Polizei die Straße gesperrt. Quelle: Ulf Dahl
Henstedt-Ulzburg

Nach bisherigen Erkenntnissen sei eine Autofahrerin mit ihrem Wagen in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, sagte eine Polizeisprecherin. Die 35 Jahre alte Unfallverursacherin, zwei weitere Insassen ihres Autos sowie der 51 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Von lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Förde Sparkasse muss einem Unternehmer aus Kiel, von dessen Geschäftskonto im August 2017 nach einem mutmaßlichen Hackerangriff 28.000 Euro verschwanden, die Summe zurückerstatten. Dies folgt aus einem gestern verkündeten Urteil des Kieler Landgerichts.

Thomas Geyer 23.06.2018

Mieten auf Sylt ab 5,50 Euro je Quadratmeter: Schleswig-Holsteins Bauminister Hans-Joachim Grote (CDU) hat am Freitag in Westerland einen Wohnpark mit Sozialwohnungen eingeweiht. Eröffnet wurde ein Projekt mit 16 geförderten Wohnungen und zwei geförderten Gemeinschaftswohnungen.

22.06.2018

Auf der deutschen Fregatte "Sachsen" hat sich vor Norwegen ein schwerer Unfall ereignet. Beim Abschuss eines Flugkörpers US-Typs SM2 ging eine Rakete in Flammen auf und löste einen Brand im Magazin aus. Zwei Soldaten erlitten einen Schock.

Frank Behling 22.06.2018