Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Schleswig-Holstein Mann stirbt bei Arbeitsunfall
Nachrichten Schleswig-Holstein Mann stirbt bei Arbeitsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 26.09.2018
Trotz sofortiger Reanimation starb der Mann noch an der Unfallstelle an den Folgen seiner Verletzungen. Quelle: Marcus Brandt/dpa (Symbolbild)
Halstenbek

Trotz sofortiger Reanimation starb der Mann noch an der Unfallstelle an den Folgen seiner Verletzungen.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Gegensatz zum Bundestrend wuchsen die Schulden Schleswig-Holsteins den Angaben zufolge um 1,5 Prozent auf 29,35 Milliarden Euro. Grund seien die Belastungen aus der HSH Nordbank.

26.09.2018

Nun aber wirklich: Die Deutsche Bahn will die Störungen im Verkehr nach Sylt zügig beheben. Ein 16-Millionen-Euro-Programm soll Abhilfe schaffen. Mehr Loks, Waggons und Techniker sind vorgesehen. Minister Buchholz lobt die Bewegung, will die Bahn aber an Taten messen.

26.09.2018

Nachdem ein 30-Jähriger seine Freundin und das gemeinsame Kleinkind mehrere Tage lang in einer Wohnung in Schwarzenbek (Kreis Herzogtum Lauenburg) festgehalten haben soll, sitzt der Mann in Untersuchungshaft. Gegen ihn sei am Dienstag Haftbefehl erlassen worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

26.09.2018