Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft AOL hält Wort: 1,1 Milliarden Dollar für Aktionäre
Nachrichten Wirtschaft AOL hält Wort: 1,1 Milliarden Dollar für Aktionäre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 27.08.2012
Screenshot eines AOL-Homepages. AOL war mit Internet-Zugängen groß geworden, das Geschäft brach jedoch mit dem Aufkommen schneller DSL- und Kabelzugänge ein. Quelle: Jens Wolf

Die Anteilseigner bekommen im Dezember eine Sonderdividende von 5,15 Dollar je Papier. Zudem kauft AOL für 600 Millionen Dollar eigene Aktien. Die Ankündigung vom Montag ließ die Aktie in New York vorbörslich um 5 Prozent steigen.

AOL hatte im April mehr als 800 Patente an den Software-Primus Microsoft verkauft und dem Windows-Hersteller überdies ein Nutzungsrecht für seine verbleibenden gut 300 Patente eingeräumt. Später verkaufte Microsoft einen guten Teil der Patente an das Soziale Netzwerk Facebook weiter. Bereits damals versprach AOL-Chef Tim Armstrong seinen Aktionären, dass sie einen Anteil bekommen.

AOL war mit Internet-Zugängen groß geworden. Das Geschäft brach jedoch mit dem Aufkommen schneller DSL- und Kabelzugänge ein. Armstrong versucht deshalb seit einiger Zeit, sein Unternehmen auf Werbung im Umfeld von Medieninhalten auszurichten. Dafür kaufte AOL unter anderem für 315 Millionen Dollar den Online-Dienst "Huffington Post". Nach anfänglichen Verlusten zeichnen sich erste Erfolge des Schwenks ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den zähen Verhandlungen der von Insolvenz bedrohten P+S-Werften mit der Reederei Scandlines über zwei neue Fähren verrinnt für die Beschäftigten wertvolle Zeit.

27.08.2012

Das neue Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in Wedel (Kreis Pinneberg) wird das Herzstück der Energiewende in Hamburg. Das Genehmigungsverfahren laufe auf Hochtouren, auch wenn Details der Kraftwerksplanung noch unklar seien, teilten Vertreter von Vattenfall am Montag in Wedel mit.

27.08.2012

Griechenland will Berlin und Paris Pläne vorlegen, wie eine Streckung des Sparprogramms von gut 11,5 Milliarden Euro um zwei Jahre auch ohne ein neues Rettungsprogramm ermöglicht werden könnte.

27.08.2012
Anzeige