2 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Arbeitslöhne auf Sylt unter Bundes-Durchschnitt

Arbeit Arbeitslöhne auf Sylt unter Bundes-Durchschnitt

Sylt ist eine nach Gewerkschaftseinschätzung eine Billiglohn-Insel. Auf der Insel der "Schönen und Reichen" liegen die Arbeitslöhne zum Teil unter dem Bundesdurchschnitt, wie eine Umfrage des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) ergeben hat.

Sylt/Niebüll. "Auf Sylt arbeiten heißt mehr Stress für weniger Geld", sagte DGB-Geschäftsführerin Susanne Uhl am Mittwoch im nordfriesischen Niebüll. Jeder vierte Pendler bekomme nicht einmal einen Mindestlohn von 8,50 Euro, habe die Umfrage ergeben. "Ausgerechnet dort, wo sich Millionäre tummeln, werden überdurchschnittlich geringe Löhne gezahlt", sagte Uhl.

Mit ihren Umsätzen könnten die Sylter Betriebe das Fehlen fairer Löhne und humaner Arbeitsbedingungen nicht begründen, ergänzte Finn Petersen vor der Gewerkschaft NGG: "Sylt ist wohl eher ein Ort, an dem Arbeitgeber sich besonders sicher fühlen, weil ihnen dort weniger Kunden kritisch auf die Finger gucken", sagte Petersen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft 2/3