Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Arbeitslöhne auf Sylt unter Bundes-Durchschnitt
Nachrichten Wirtschaft Arbeitslöhne auf Sylt unter Bundes-Durchschnitt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 12.09.2012

"Auf Sylt arbeiten heißt mehr Stress für weniger Geld", sagte DGB-Geschäftsführerin Susanne Uhl am Mittwoch im nordfriesischen Niebüll. Jeder vierte Pendler bekomme nicht einmal einen Mindestlohn von 8,50 Euro, habe die Umfrage ergeben. "Ausgerechnet dort, wo sich Millionäre tummeln, werden überdurchschnittlich geringe Löhne gezahlt", sagte Uhl.

Mit ihren Umsätzen könnten die Sylter Betriebe das Fehlen fairer Löhne und humaner Arbeitsbedingungen nicht begründen, ergänzte Finn Petersen vor der Gewerkschaft NGG: "Sylt ist wohl eher ein Ort, an dem Arbeitgeber sich besonders sicher fühlen, weil ihnen dort weniger Kunden kritisch auf die Finger gucken", sagte Petersen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rekordumsätze und neue Techniken: Die Werbung im Internet boomt, und die Branche feiert dies auf der Fachmesse dmexco in Köln. In Deutschland wird für dieses Jahr ein Rekordgeschäft von 6,44 Milliarden Euro erwartet.

12.09.2012

Deutschland gerät nach Einschätzung des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) immer stärker unter den Einfluss der Eurokrise. Das RWI senkte seine Prognose für die Zunahme des Bruttoinlandsproduktes 2013 auf ein Prozent.

12.09.2012

Der rasante Preisauftrieb bei Sprit und Heizöl hat die Inflation in Deutschland stärker in die Höhe getrieben als erwartet. Im August kletterte die Jahresteuerung in Deutschland von 1,7 Prozent im Vormonat auf 2,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.

12.09.2012
Anzeige