Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Bund offen für Ideen zu Realisierung des A20-Weiterbaus
Nachrichten Wirtschaft Bund offen für Ideen zu Realisierung des A20-Weiterbaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 22.08.2013
Von Kalben sprach sich gegen den Ausbau der A20 aus. Quelle: C. Rehder/Archiv

"Die A 20 ist eines der wichtigsten Autobahnprojekte in Norddeutschland und hat eine überragende Bedeutung für den Seehafenhinterlandverkehr", sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann (CDU), am Donnerstag. Daher begrüße er es, dass eine Reihe von Baufirmen Interesse an einer Umsetzung hätten. "Wir sind für alle Ideen und Anregungen dankbar, die zu einer Realisierung führen."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die RTL Group hat den schrumpfenden Werbemärkten getrotzt und im ersten Halbjahr ihren Gewinn um mehr als 50 Prozent gesteigert. Außer in Deutschland seien die Werbeerlöse, die 60 Prozent aller Einnahmen des Fernsehkonzerns ausmachen, überall gesunken, sagte Geschäftsführerin Anke Schäferkordt bei der Vorstellung der Halbjahreszahlen.

22.08.2013

Die Fangquoten für Dorsch und Hering in der Ostsee sollten nach Ansicht der EU-Kommission im kommenden Jahr erhöht werden. Für die westliche Ostsee sind allerdings Kürzungen vorgesehen.

22.08.2013

Der französische Konzern Vinci will in Norddeutschland die Autobahn A20 innerhalb von fünf Jahren ausbauen und für einen neuen Elbtunnel Maut kassieren. Vertreter des Konzerns hätten ihre entsprechenden Ideen bereits vorgestellt, sagte ein Sprecher des Verkehrsministeriums in Kiel.

22.08.2013
Anzeige