3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Deutsche Aktien verlieren späten Handel mehrheitlich

Börsen Deutsche Aktien verlieren späten Handel mehrheitlich

Deutsche Aktien haben am Freitag im Späthandel mehrheitlich nachgegeben. Der L-Dax beendete den Tag mit 7445,12 Punkten. Der Leitindex Dax hatte im Xetra-Hauptgeschäft 0,84 Prozent auf 7451,62 Punkte hinzugewonnen.

Frankfurt/Main. Der L-MDax ging bei 11 194,94 Punkten aus dem Tag. Im Xetra-Haupthandel war der MDax um 0,78 Prozent auf 11 213,52 Punkte gestiegen. Der L-TecDax ging mit 819,98 Punkten aus dem Handel. Im Xetra-Hauptgeschäft hatte der Index der Technologiewerte um 0,47 Prozent auf 819,13 Punkte zugelegt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft 2/3