Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Deutsche Bahn: Großauftrag für polnischen Lokhersteller
Nachrichten Wirtschaft Deutsche Bahn: Großauftrag für polnischen Lokhersteller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 19.09.2012
Die Bahn will beim polnischen Hersteller PESA Dieselloks kaufen. Quelle: Gero Breloer / Archiv

Das Geschäft hat ein Volumen von bis zu 1,2 Milliarden Euro. Die Bahn kann bis zum Jahr 2018 Fahrzeuge anfordern. Die Verträge sehen nach Angaben der Bahn flexible Fahrzeugkonzepte vor. Die Züge vom Typ "Link" gibt es in ein, zwei- und dreiteiligen Versionen. Die kleinste Variante hat 50 Sitzplätze. Die "Link"-Züge erreichen, je nach Version, eine Höchstgeschwindigkeit von 120 oder 140 Kilometern pro Stunde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Wirtschaft 64-Millionen-Euro-Klage - BGH gibt HSH Nordbank recht

Nach jahrelangem Rechtsstreit steht fest: Die HSH Nordbank muss ihren stillen Einlegern nicht nachträglich Geld für das verlustreiche Geschäftsjahr 2008 zahlen. Es ging um 64 Millionen Euro.

19.09.2012

Yahoo hat nach dem Verkauf der Hälfte seines Anteils am chinesischen Internetkonzern Alibaba um 4,3 Milliarden Dollar mehr in der Kasse. Die umgerechnet 3,3 Milliarden Euro bleiben nach Abzug von Steuern und Gebühren vom Kaufpreis übrig.

19.09.2012

Siemens streicht angesichts ausbleibender Windkraftaufträge nun auch in den USA hunderte Jobs. Wie der Konzern mitteilte, verlieren etwa 615 Mitarbeiter ihre Stelle.

19.09.2012
Anzeige