Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Eine Offensive für bessere Wohnqualität
Nachrichten Wirtschaft Eine Offensive für bessere Wohnqualität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 03.01.2012

Qualitätsoffensive bedeute, dass die hohe Wohnqualität und soziale Stabilität in Deutschland gemeinsam weiterentwickelt werden sollte, so Wege bei der Arbeitstagung des Verbandes. Die Herausforderungen seien die demografischen Veränderungen und die geringere Wohnkaufkraft sowie der Klimawandel.

Bei der Weiterentwicklung von Quartieren bedürfe es der Förderung der Rahmenbedingungen auf Bundes- und Landesebene, fordert der VNW. „Die heutigen Rahmenbedingungen verhindern eher Investitionen als sie zu fördern“, so Wege. Besonders das Mietrecht stehe den Erfordernissen des Klimaschutzes entgegen: „Wer bezahlt den Klimaschutz?“ Es könne nicht auf Kosten der Hausbesitzer gehen, auch die Mieter müssten an den Kosten beteiligt werden, Mietminderungen sollen bei Sanierungen erschwert werden. Zudem solle der Staat die Wohnungsunternehmen nicht mit immer neuen Vorschriften wie die neue DIN-Norm für Abwasserleitungen belasten.

Positiv bewertet der VNW die Anstrengungen der Politik beim Stadtumbau und der sozialen Quartiersentwicklung. Zudem müsse der Bund den Kommunen größeren Spielraum bei der Gestaltung der SGB II-Mietobergrenzen geben, um eine „Spaltung der Gesellschaft“ zu verhindern.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Wirtschaft IHK-Umfrage sieht positive Anzeichen für Konjunkturerholung in Schleswig-Holstein - Unternehmer im Land vertrauen auf die Zukunft

Die Deutsche Bundesbank, die IHK Schleswig Holstein und das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) sind sich einig: Die deutsche Wirtschaft kommt langsam wieder in Schwung - auch in Schleswig-Holstein. Doch die Zahl der Arbeitslosen soll weiter steigen

03.01.2012
Wirtschaft Neuvergabe der Strecken soll Angebot im Nahverkehr verbessern - Neue Züge für den Norden des Landes

Ab Dezember 2011 fahren im Norden Schleswig-Holsteins mehr Züge, in denen mehr Komfort und Service geboten werden soll. Die am Montag in Kiel offiziell verkündete Vergabe des Netzes Nord bringt nach Ansicht von Wirtschaftsminister Jörn Biel (CDU) einen „erheblichen Qualitäts-Schub“.

03.01.2012
Wirtschaft Land fördert neues Kompetenzzentrum an der Uni Kiel - Forschung für die Milch

Die Milch kommt aus der Kuh und ist derzeit viel zu billig. Beides stimmt zwar, stellt aber nur einen kleinen Teil der Wahrheiten rund um eines der elementaren Lebensmittel dar.

03.01.2012
Anzeige