Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Freie Tankstellen kritisieren Rösler-Druck wegen Preismeldestelle
Nachrichten Wirtschaft Freie Tankstellen kritisieren Rösler-Druck wegen Preismeldestelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 31.07.2013
Einige Tankstellen brauchen noch etwas Zeit für die Umstellung. Quelle: Angelika Warmuth
Hamburg

Wirtschaftsminister Philipp Rösler versuche offenbar unter dem Druck der Bundestagswahl, die Tankstellen zu einer schnellen Anbindung an das System zu drängen, obgleich die erforderliche Technik noch nicht überall verfügbar sei. "Für sichere und zuverlässige elektronische Preismeldesysteme brauchen unsere Firmen noch etwas Zeit", sagte Axel Graf Bülow, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Freier Tankstellen (bft), am Mittwoch in Hamburg. Die vom Ministerium geforderte Eingabe der Preisdaten von Hand halte der Verband für kontraproduktiv.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein davongelaufener Junge in Indien hat nach zwölf Jahren seine Familie über das Internet wiedergefunden. Ankush Domale sei mit zwölf Jahren aus seinem Heimatort Pune in Maharashtra geflohen, weil ihn seine Mutter geschlagen habe, berichteten indische Medien.

31.07.2013

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht prüft, ob es im Zusammenhang mit der Insolvenz der börsennotierten Baumarktkette Praktiker zu Unregelmäßigkeiten im Aktienhandel gekommen ist.

31.07.2013

Unter den Tageszeitungen in Deutschland gehört die Rhein-Zeitung zu den Online-Pionieren. Ende 1995 startete der Verlag in Koblenz einen Onlinedienst mit eigener Redaktion.

31.07.2013
Anzeige