Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Führungswechsel bei RügenFisch: Peper zieht sich zurück
Nachrichten Wirtschaft Führungswechsel bei RügenFisch: Peper zieht sich zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 12.12.2013
Sassnitz

Der 49-jährige Bergmann stammt aus der Feinkost-Branche. Er war zuletzt als Manager bei Homann Feinkost tätig.

Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter Peper (63), der das 1949 gegründete Sassnitzer Unternehmen nach der Wende weitergeführt, modernisiert und ausgebaut hatte, zieht sich aus dem aktiven Geschäft zurück. Zum Unternehmen RügenFisch gehören die Marken Hawesta, Lysell, Ostseefisch und SaßnitzFisch. Die Rügen Fisch Gruppe beschäftigt eigenen Angaben zufolge rund 800 Mitarbeiter in Lübeck, Rostock und Sassnitz sowie in Litauen.

Der Jahresumsatz beträgt rund 170 Millionen Euro. Beliefert werden Kunden in über 100 Ländern mit Fischkonserven, geräucherten Fischspezialitäten sowie Fischfeinkostprodukten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschlands größter Handelskonzern Metro will den Aktionären erstmals in seiner Geschichte die Dividende streichen. Grund dafür ist die Bilanz des auf neun Monate verkürzten (Rumpf-)Geschäftsjahres 2013: Ende September wies der Handelsriese unter dem Strich einen Verlust von 71 Millionen Euro aus (Vorjahr: minus 14 Millionen Euro).

12.12.2013

Der RWE-Aufsichtsrat berät angesichts eingebrochener Gewinne über eine Kürzung der Vorstandsvergütung. Das berichtet die "Rheinische Post" (Donnerstag) unter Berufung auf Kreise des Gremiums.

12.12.2013

Es ist der bislang größte Börsengang einer Hotelkette: Das Debüt von Hilton auf dem Parkett hat das Potenzial, bis zu 2,7 Milliarden US-Dollar in die Konzernkasse zu spülen.

12.12.2013