Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Gute Aussichten für den norddeutschen Groß- und Außenhandel
Nachrichten Wirtschaft Gute Aussichten für den norddeutschen Groß- und Außenhandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 05.08.2013
Hamburg

"Und auch der Ausblick bis zum Jahresende ist vielversprechend." Das sei das Ergebnis einer Konjunkturumfrage unter den Mitgliedern des Verbandes. Rund 24 Prozent der Unternehmen erwarten steigende, knapp 22 Prozent etwas geringere Erlöse. Der AGA-Indikator für die Einschätzung der Geschäftslage stieg um 3,9 auf 101 Punkte. Besonders positiv hätten sich die Einschätzungen im Großhandel entwickelt. Der Groß- und Außenhandel beschäftigt in den fünf Küstenländern fast 206 000 Mitarbeiter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jahreshälfte stellt sich die britische Großbank HSBC auf schwierigere Zeiten ein. Vor allem die schwächere Wirtschaftsentwicklung in den Schwellenländern macht dem Institut zu schaffen.

05.08.2013

London (dpa) - Easyjet-Gründer Sir Stelios Haji-Ioannou will mit einem neuen Lebensmittel-Discounter in den Einzelhandel einsteigen. Seine EasyGroup Company will mit einem ersten Laden in Croydon im Süden Londons anfangen und hat nach eigenen Angaben Konkurrenten wie Lidl und Aldi im Visier.

05.08.2013

Telefónica Deutschland (O2) und E-Plus könnte nach ihrer Fusion der Verlust von Frequenzen drohen. Die Bundesnetzagentur will der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zufolge genau prüfen, welche Funkfrequenzen nach der Übernahme von E-Plus durch O2 abgegeben werden müssten.

05.08.2013
Anzeige