3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Hamburger Arbeitsmarkt im Spätsommer - Neue Zahlen erwartet

Arbeitsmarkt Hamburger Arbeitsmarkt im Spätsommer - Neue Zahlen erwartet

Neue Zahlen zur Entwicklung des Hamburger Arbeitsmarktes legt heute die Agentur für Arbeit vor. Nach einer kurzen Sommerflaute war die Arbeitslosigkeit in der Hansestadt zuletzt wieder zurückgegangen.

Voriger Artikel
Arbeitsagentur legt neue Zahlen für Schleswig-Holstein vor
Nächster Artikel
Google-Chef in Brasilien wegen YouTube-Ärgers festgenommen

Die Bundesagentur veröffentlicht heute neue Zahlen. 

Quelle: Patrick Seeger

Hamburg. Nun hat sich die Konjunktur aber bundesweit deutlich abgekühlt; viele Wirtschaftsforscher haben ihre Prognosen zurückgenommen und auf dem Arbeitsmarkt eine Phase der Stagnation vorausgesagt. Die September-Zahlen sollen Aufschluss geben, ob sich die Zurückhaltung der Unternehmen bei Investitionen auch auf dem Hamburger Arbeitsmarkt bemerkbar macht. Zuletzt waren in Hamburg 70 725 Personen arbeitslos; die Quote lag damit bei 7,4 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft 2/3