Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft IG Metall demonstriert im Norden für Tarifziele
Nachrichten Wirtschaft IG Metall demonstriert im Norden für Tarifziele
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 24.01.2018
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Hamburg

Zum Abschluss der Demonstration sprach der IG-Metall-Vorsitzende Jörg Hofmann zu den Warnstreikenden. Die Tarifverhandlungen gehen am Donnerstag in Hamburg in die vierte Runde, bei der es um regionale Forderungen geht wie Wasch- und Umkleidezeiten und die Angleichung der Schichtzulage.

Die IG Metall Küste hat in 150 Betrieben in den fünf norddeutschen Bundesländern zu Warnstreiks aufgerufen. Beim "Küstenaktionstag" sind Kundgebungen und Demonstrationen in 16 Städten und Standorten geplant. Größere Veranstaltungen gab es auch in Kiel sowie in Flensburg, Lübeck, Rostock, Wismar, Bremen, Bremerhaven und weiteren Standorten in Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Die IG Metall fordert in der laufenden Tarifrunde für die 140 000 Beschäftigten der Branche im Norden eine Entgelterhöhung von sechs Prozent und einen Anspruch auf die zeitweise Reduzierung der Arbeitszeit auf bis zu 28 Stunden pro Woche, teilweise mit Lohnausgleich. Der Arbeitgeberverband Nordmetall hat zwei Prozent mehr Geld angeboten und eine Einmalzahlung von 200 Euro. Die Arbeitszeitforderungen der Gewerkschaft lehnen die Arbeitgeber ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die US-Investorengruppe Cerberus/Flowers will für die HSH Nordbank deutlich mehr auf den Tisch blättern als bislang bekannt. Nach Gesprächen mit hochrangigen Cerberus-Vertretern in Berlin nannte FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki KN-online ein Kaufpreis-Gebot von mehr als einer Milliarde Euro.

Ulrich Metschies 24.01.2018

Ehemalige Gründer aus Kiel wandern oft nach Berlin oder Hamburg ab. Den Start-ups fehlt es in Schleswig-Holstein an Risikokapitalgebern, Fachkräften und Wissensaustausch. Das Wirtschaftsministerium will die Schwachstellen in Angriff nehmen.

Anne Holbach 24.01.2018

Die Tarifauseinandersetzung in der Metallindustrie steuert auf einen Höhepunkt zu. Die IG Metall Küste hat in 150 Betrieben in fünf norddeutschen Bundesländern zu Warnstreiks aufgerufen. In Kiel spricht Bezirksleiter Geiken zu den Streikenden, weitere Veranstaltungen sind in Lübeck und Flensburg.

24.01.2018