Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft IHK macht sich für Wehren stark
Nachrichten Wirtschaft IHK macht sich für Wehren stark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 04.01.2012

Immer seltener kann deshalb die „Tagesalarmstärke“ garantiert werden. „Auch Ihr Unternehmen könnte einmal die Feuerwehr benötigen“, appellierte IHK-Präsident Klaus-Hinrich Vater beim Kammerempfang an seine Unternehmerkollegen. Außerdem verfügten die Feuerwehrleute über Zusatzqualifikationen und Teamfähigkeit. „Das sollte höher bewertet werden als die eine oder andere durch Einsatz bedingte Fehlzeit“. gn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Wirtschaft Küste und Holsteinische Schweiz erwarten in diesem Jahr rund zwei Prozent mehr Gäste - Moderneres Image für den Urlaub an der Ostsee angestrebt

Eutin - Die Ostsee-Region will ihr Image aufpolieren. „Wir müssen unser Image verändern. Wir sind zu bodenständig und zu langweilig“, sagt Katja Lauritzen, Geschäftsführerin des Regionalverbands Ostsee-Holstein-Tourismus (OHT).

03.01.2012
Wirtschaft IHK Lübeck fordert eine Totalinventur des deutschen Steuersystems - Jorkisch warnt vor Nadelöhr am Sund

Lübeck - Die Zukunft des deutschen Steuersystems und die Entwicklung der HanseBelt-Region bestimmten den gestrigen Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck.

04.01.2012
Wirtschaft Standorte Kiel und Lübeck bleiben bis 2015 erhalten - Flensburg schließt 2012 - Bundesbank schiebt Filialschließung auf

Frankfurt/Kiel - Die Deutsche Bundesbank hat ihre Filialstrategie überarbeitet. Für sechs der insgesamt 13 Zweigstellen, die den ursprünglichen Plänen zufolge zum Ende des Jahres 2012 geschlossen werden sollten, ergibt sich daraus eine Galgenfrist bis ins Jahr 2015.

03.01.2012
Anzeige