Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Insolvenz: Ergebnis bis September
Nachrichten Wirtschaft Insolvenz: Ergebnis bis September
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 30.07.2013
Die Insolvenzverwalter der Baumarktketten Praktiker und Max Bahr wollen möglichst Anfang September erste Ergebnisse aus dem Investorenprozess vorlegen. Quelle: dpa
Hamburg

Die Insolvenzverwalter der Baumarktketten Praktiker und Max Bahr wollen möglichst Anfang September erste Ergebnisse aus dem Investorenprozess vorlegen. Das kündigten die Verwalter Christopher Seagon und Jens-Sören Schröder am Dienstag in Hamburg an. „Wir haben zahlreiche Anfragen von Investoren, die Praktiker/Max Bahr in toto betreffen“, sagte Seagon. Ziel sei es daher, zügig erste Ergebnisse zu haben. Die mehr als 50 Bestandsfilialen von Max Bahr seien ein wettbewerbsfähiges Unternehmen, sagte der für sie zuständige Verwalter Schröder.

Zwei Wochen nach der Baumarktkette Praktiker musste jüngst auch die Tochtergesellschaft Max Bahr wegen Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit Insolvenzanträge stellen.

Insolvenzverwalter Schröder hat sich zum Ziel gesetzt, die ursprünglichen 78 Max-Bahr-Märkte mit ihren rund 4000 Arbeitsplätzen vollständig zu erhalten. Diese ertragsträchtigere Baumarktkette des Konzern werde als Perle angesehen, ergänzte Schröder. Dennoch sei die Verkaufsperspektive besser, wenn auch diese Märkte Teil eines Gesamtpaketes blieben. Verwalter Seagon machte zum Start des Investorenprozesses, das vom Investmenthaus Macquarie Capital begleitet wird, deutlich, dass noch keine Angebote von Investoren vorlägen, sondern nur Interessenbekundungen. Er bezeichnete sie als ernsthaft und sie beträfen einzelne Filialen bis hin zur Gesamtgruppe. „Es sind mehr als zwei Hand voll, mehr als zehn“, sagte Seagon.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige