Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Krise der P+S-Werften: Entscheidung steht an
Nachrichten Wirtschaft Krise der P+S-Werften: Entscheidung steht an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 28.08.2012
Vor einer Woche hatten Land und Bund die staatliche Rettungsbeihilfe für die P+S Werften gestoppt. Quelle: Stefan Sauer

Vor gut einer Woche hatten Land und Bund die staatliche Rettungsbeihilfe für die Werften gestoppt. Ein Insolvenzantrag lässt sich nach Angaben der Werft nur vermeiden, wenn Kunden und Lieferanten zu finanziellen Zugeständnissen bereit sind. Ende dieser Woche sind die Löhne der rund 1750 Werftarbeiter sowie Sozialabgaben fällig.

Das Verhalten von Scandlines fließe in die Bewertung ein. "Die Scandlines-Fähren sind ein wichtiger Bestandteil des Zukunftskonzeptes für die Volkswerft Stralsund", sagte ein Werftensprecher. Aber: "Scandlines mauert." Die Auslieferung der beiden Fähren verzögert sich nach Angaben der Werft auf Januar und Mai 2013. Statt über den Fortgang der Arbeiten an den zwei Scandlines-Fähren zu verhandeln, lieferten sich der Hauptauftraggeber Scandlines und die P+S-Werften seit Montag einen öffentlichen Schlagabtausch.

Die beiden je 169 Meter langen Fähren gelten als Schlüsselprojekt auf der Stralsunder Werft und sollten ursprünglich seit Sommer zwischen Rostock und Gedser pendeln. Sie liegen seit Wochen am Ausrüstungskai und wurden wegen ungelöster Bauprobleme bisher nicht fertiggestellt. Scandlines kritisierte, die Werft habe der Reederei bisher "keine hinreichenden Informationen zukommen lassen, die garantieren, dass die Neubauten nach den vertraglich vereinbarten technischen Vorgaben geliefert werden können". Ein für Dienstag von der P+S-Werftenleitung geplantes Gespräch mit der Reederei fand nicht statt. Scandlines habe mitgeteilt, dass man sich nicht vor Donnerstag oder Freitag treffen könne, teilte ein Werftensprecher mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Wirtschaft Kieler Hotelkette im Aufwind - nordic: Carstensen leitet Aufsichtsrat

Die Kieler Hotelkette nordic will ihr ohnehin schon rasantes Wachstum in den kommenden Jahren weiter vorantreiben. Um für die Expansion den nötigen Rahmen zu schaffen, wird die Dachgesellschaft nordic Verwaltungs GmbH zum Oktober in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.

Ulrich Metschies 28.08.2012

Die Gerüchteküche beim Handelskonzern Douglas brodelt kräftig weiter - was den Börsenkurs des Unternehmens stark nach oben getrieben hat.Der US-Investor Advent feilt nach Informationen der "Financial Times Deutschland" ("FTD") derzeit an einem Übernahmeangebot für das Unternehmen, das er bereits in der kommenden Woche vorlegen könnte.

28.08.2012

Moderne Land- und Stalltechnik steht von diesem Donnerstag an im Mittelpunkt der Norddeutschen landwirtschaftlichen Fachmesse NORLA in Rendsburg. Drei Tage lang wird ein Branchenmix von mehr als 500 Ausstellern unter anderem technische Neuheiten für landwirtschaftliche Betriebe präsentieren.

28.08.2012
Anzeige