Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Muschelsaison vor Sylt eröffnet
Nachrichten Wirtschaft Muschelsaison vor Sylt eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 07.08.2013
Muschelfischer haben mit schlechten Ernten zu kämpfen. Quelle: Ingo Wagner/Archiv
Hörnum/Sylt

Zum einen seien klimatische Veränderungen wie die Erwärmung der Nordsee von Nachteil. Zum anderen seien die Restriktionen durch die Politik zu groß.

Frederico Foders, Professor am Kieler Institut für Weltwirtschaft, verwies auf das Potenzial der Muschelfischerei. Eine Ernte von 50 000 Tonnen in Schleswig-Holstein sei möglich. Der Vorsitzende der Erzeugerorganisation, Peter Ewaldsen, beklagte die "grüne Lüge" von der Leerfischung des Meeres. Der WWF und die Schutzstation Wattenmeer kritisierten, die Praxis der Muschelfischerei in Schleswig-Holstein sei "unverträglich mit dem Nationalpark".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem schwachen Start ins Jahr hat der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport überraschend kräftigen Rückenwind bekommen. Der Umsatz wuchs im zweiten Quartal zum Vorjahr um acht Prozent auf 662 Millionen Euro, der Überschuss stieg um 16 Prozent auf knapp 74 Millionen Euro.

07.08.2013

Den weiter sinkenden Zulassungszahlen zum Trotz befinden sich die siechenden Autobauer in Europa laut einer Studie auf dem Weg der Besserung. Mit Ausnahme von Renault dämmten alle Marken mit roten Zahlen ihre Verluste pro Neuwagen im ersten Halbjahr ein, wie aus einer Studie der CAR-Experten um Prof. Ferdinand Dudenhöffer von der Uni Duisburg-Essen hervorgeht.

07.08.2013

Der Nivea-Konzern Beiersdorf hat in seinem deutschen Heimatmarkt die Trendwende geschafft und hier in den ersten sechs Monaten ein Umsatzplus von 2,7 Prozent erzielt.

07.08.2013
Anzeige