Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft O2 setzt für mobiles Bezahlen auf Mastercard-Plattform
Nachrichten Wirtschaft O2 setzt für mobiles Bezahlen auf Mastercard-Plattform
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:20 27.09.2012

Sie betreibt zusammen mit der Deutschen Telekom und Vodafone das mobile Bezahlsystem mpass.

Der Vorteil von PayPass ist, dass der Bezahlstandard an mehreren tausend Verkaufsstellen in Deutschland akzeptiert wird. Mit Hilfe von NFC kann bezahlt werden, wenn man ein Telefon oder eine Karte auf wenige Zentimeter Entfernung vor ein entsprechendes Lesegerät hält. Diverse Smartphones sind schon für NFC-Dienste gerüstet, für viele Kunden muss O2 aber noch einen Sticker mit NFC-Chip verteilen, der am Telefon befestigt wird. Die kontaktlosen Zahlungen werden über den Finanzdienstleister Wirecard abgewickelt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brasiliens Google-Chef Fabio José Silva Coelho ist wegen eines umstrittenen Videos auf der Internet-Plattform YouTube festgenommen worden. Das teilte die Polizei am Mittwoch (Ortszeit) in São Paulo mit.

27.09.2012

Neue Zahlen zur Entwicklung des Hamburger Arbeitsmarktes legt heute die Agentur für Arbeit vor. Nach einer kurzen Sommerflaute war die Arbeitslosigkeit in der Hansestadt zuletzt wieder zurückgegangen.

27.09.2012

Die Agentur für Arbeit legt heute ihre Zahlen zur Entwicklung des schleswig-holsteinischen Arbeitsmarktes im September vor. In den vergangenen Monaten war die Arbeitslosigkeit im nördlichsten Bundesland kontinuierlich zurückgegangen.

27.09.2012
Anzeige