Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Studie: Offshore-Windkraft kann billiger werden
Nachrichten Wirtschaft Studie: Offshore-Windkraft kann billiger werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 22.08.2013
Windparks könnten in Zukunft kostengünstiger operieren. Quelle: Ingo Wagner
Berlin

Als Hauptgrund wird die technische Weiterentwicklung genannt, aber auch dass etwa Transportschiffe bereits vorhanden sind. Bisher hinkt die Entwicklung in Deutschland hinterher. Das Ziel von 10 Gigawatt installierter Leistung bis 2020 ist nicht mehr zu schaffen - hohe Kosten und unklare Rahmenbedingungen hemmen Investitionen. Zuletzt machte der Windpark Riffgat bei Borkum Schlagzeilen, weil er wegen Munitionsfunden in der Seekabeltrasse vorerst nicht ans Netz kann.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) hat Berichte zurückgewiesen, wonach das Microsoft-Betriebssystem Windows 8 wegen Sicherheitsbedenken nicht von Behörden, Unternehmen und Privatanwendern genutzt werden sollte.

22.08.2013

Die deutschen Bauern erwarten trotz schwieriger Wetterbedingungen in diesem Jahr eine leicht verbesserte Ernte. Mit 46,8 Millionen Tonnen werden die Bauern 3 Prozent mehr Getreide einfahren als 2012, wie der Verband am Donnerstag in Berlin bekanntgab.

22.08.2013

Die Computer- und Videospielebranche hat an die Politik appelliert, die Bedeutung der Branche für den Standort Deutschland nicht zu unterschätzen. Bereits heute erwirtschafte die Branche annähernd zwei Milliarden Euro Umsatz pro Jahr, teilte der Branchenverband BIU mit.

22.08.2013
Anzeige