Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Tarifkonflikt an Sylter Klinik: Demonstration in Westerland
Nachrichten Wirtschaft Tarifkonflikt an Sylter Klinik: Demonstration in Westerland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 05.09.2012

Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi beteiligten sich etwa 300 Menschen. Es seien auch Abordnungen von anderen Asklepios-Kliniken gekommen, etwa aus Hamburg und Höxter (NRW), sagte Ursula Rummel vom Verdi-Bezirk Westküste. Verdi fordert eine Lohnerhöhung von 14,5 Prozent und den Abschluss eines Tarifvertrags.

Dass mit der Hauptrednerin Ellen Paschke ein Mitglied des Verdi-Bundesvorstandes nach Westerland gekommen sei, zeige, dass es nicht nur um ein Sylter Problem gehe. "Das ist ein deutliches Signal, dass es keine alleinige Sylter Geschichte ist." Auch von Passanten und Touristen habe es viel Zuspruch gegeben. Viele hätten kritisiert, dass der Gesundheitsmarkt immer mehr in private Hände übergehe. Auch am Mittwoch legten Mitarbeiter aus dem nichtärztlichen Bereich ihre Arbeit nieder. Es sei insgesamt der 27. Streiktag seit Anfang Juli gewesen, sagte Rummel.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Apple scheint in einem seit mehr als vier Jahren laufenden Patentstreit aus dem Schneider: Ein Berufungsgericht in Washington hat sich wie bereits die niedrigere Instanz auf die Seite des kalifornischen Herstellers geschlagen - und Apple damit einen Schadenersatz von 625,5 Millionen Dollar erspart (498 Mio Euro).

05.09.2012

Die Schuldenkrise vergrößert das Wettbewerbsgefälle zwischen den 17 Ländern der Eurozone immer weiter. Zu diesem Schluss kommt der Wettbewerbsbericht 2012, den das Weltwirtschaftsforum (WEF) am Mittwoch in Genf veröffentlichte.

05.09.2012

Die Intelligenz der Smartphones wandert in den Körper, das Gehirn hat eine direkte Internetverbindung und 3D-Drucker verändern die Produktion - solch kühne Zukunftsvisionen sind nach den Worten des amerikanischen Computerpioniers Ray Kurzweil die Konsequenz aus der Entwicklung der Informationstechnik in den vergangenen Jahren.

05.09.2012
Anzeige