Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Unternehmer Mathias Stinnes gestorben
Nachrichten Wirtschaft Unternehmer Mathias Stinnes gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 20.01.2016
Burg Schlitz/Hamburg

"Es war für uns alle unerwartet." Er galt als letzter aktiver Geschäftsmann der Familie Stinnes, die Anfang des 20. Jahrhunderts einen der größten Handels- und Industriekonzerne Deutschlands besaß

Stinnes war zuletzt noch Geschäftsführer der Hugo Stinnes GmbH & Co KG mit Sitz auf Burg Schlitz, wo er nach 1990 ein Luxushotel gekauft hatte. In Mecklenburg-Vorpommern betrieb Stinnes nach 1990 mehrere Firmen, wie eine Spedition, ein Flugzeugwerk und eine private Eisenbahnfirma  in Neubrandenburg, die inzwischen verkauft oder wieder geschlossen wurden. Stinnes hatte sich zudem beim Sportclub Neubrandenburg und bei einer Flugsportgruppe in Laage engagiert.

Seine Urne soll nach dem Willen seiner Familie in der Familiengruft in Mülheim an der Ruhr beigesetzt werden. Anfang Februar sei eine öffentliche Trauerfeier auf einem Friedhof in Hamburg geplant.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz des starken wirtschaftlichen Wachstums in westlichen Industriestaaten wie Deutschland nimmt weltweit die Arbeitslosigkeit nach UN-Angaben weiter zu. 2015 stieg die Zahl der Arbeitslosen dem jüngsten Trendbericht der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) zufolge auf 197,1 Millionen Menschen - nahezu eine Million mehr als im Vorjahr. Das seien zudem 27 Millionen Arbeitslose mehr als vor der 2007 ausgebrochenen Finanzkrise, heißt es in dem am Dienstag vorgelegten "Bericht über globale Beschäftigung und gesellschaftliche Entwicklung".

20.01.2016

Die Aktie des Video-Dienstes Netflix ist am Dienstag um über neun Prozent hochgesprungen, nachdem das Unternehmen mit seinem Quartalszahlen die Erwartungen an der Wall Street übertraf.

19.01.2016

Weiterer Schritt bei der milliardenschweren Rettung der HSH Nordbank: Am Dienstagabend konstituierte sich in Kiel die Abwicklungsanstalt "hsh portfoliomanagement AöR" (Anstalt öffentlichen Rechts).

19.01.2016