Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Wirtschaft Warum der Drogeriekönig auf einen Baum kletterte
Nachrichten Wirtschaft Warum der Drogeriekönig auf einen Baum kletterte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 08.10.2018
Dirk Roßmann Quelle: Holger Hollemann/dpa
Burgwedel

Entschlossen, widerspenstig und ein Querdenker - dieses Bild zeichnet der Drogerie-Unternehmer Dirk Roßmann in seiner Autobiografie von sich selbst. „Wenn ich etwas will, dann will ich das“, schreibt der Gründer der Drogeriemarktkette Rossmann in seinem Buch „...dann bin ich auf den Baum geklettert!“. 1972 hatte er mit 25 Jahren einen Drogeriemarkt in Hannover eröffnet und ein neues Geschäftsmodell etabliert. Selbstbedienung habe es damals nur im Lebensmitteleinzelhandel gegeben, schrieb Roßmann.

Der Buchtitel bezieht sich auf seinen Widerstand gegen die Einberufung zur Bundeswehr - aus Protest kletterte er damals nach eigenen Angaben auf einen Baum.

Heute betreibt die Drogeriemarktkette insgesamt 3770 Filialen in Deutschland sowie etwa in Polen, Ungarn und Tschechien. Im vergangenen Jahr verbuchte Rossmann erstmals Erlöse von rund 9 Milliarden Euro. Künftig will der Drogerie-Riese vor allem im Ausland zulegen. Die zweitgrößte Drogeriekette Deutschlands beschäftigt rund 55 000 Mitarbeiter.

Rossmanns Leben mit Brüchen

Bei Eröffnung des ersten Drogeriemarkts rechnete Roßmann noch mit einem Monatsumsatz von 40 000 Mark - allerdings waren schon nach dem Eröffnungstag 20 000 Mark in der Kasse. „Das ist die Geburtsstunde des Drogeriemarkts“, schreibt Roßmann in seiner Biografie. Allerdings gab es auch Brüche: 1996 stand das Unternehmen vor dem Konkurs, privat verspekulierte sich Roßmann an der Börse, außerdem erlitt er einen Herzinfarkt.

Offen geht Rossmann auch mit psychischen Problemen um. In einem Interview mit dem „Spiegel“ berichtet er von einer jahrelangen Therapie. Die habe ihm geholfen, seine Geltungssucht zu überwinden. „Mir war es wichtig, dass ich in den Medien war, dass ich bekannt war - auch bei den Frauen. Ich bin ja ein kleiner Mann, ich habe nur die Volksschule besucht, habe früh meine Haare verloren, da hatte ich nicht allzu große Chancen.“

Derzeit kämpft die Branche mit der teilweisen Verlagerung des Handels ins Internet - Rossmann kooperiert beim Ausbau seines Online-Geschäfts mit Amazon.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mieten für Studenten sind in vielen Städten extrem gestiegen. Doch es gibt auch günstige Ausnahmen.

08.10.2018

Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) stellt der Europäischen Union in Sachen Meeresschutz ein vernichtendes Zeugnis aus: „Bei der nachhaltigen Nutzung der Meere haben die EU-Küstenstaaten in den vergangenen Jahren eher Rück- als Fortschritte gemacht“, heißt es in einer aktuellen Studie.

Ulrich Metschies 08.10.2018

Weiter Warten auf die Systeme zur Diesel-Nachrüstung. Experten geben sich äußerst zurückhaltend, was die geplante Bereitstellung vieler Hersteller im Jahr 2019 angeht.

08.10.2018