5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Weniger Gewerbeanmeldungen im Norden

Konjunktur Weniger Gewerbeanmeldungen im Norden

In Schleswig-Holstein sind im ersten Halbjahr 14 400 Gewerbe angemeldet worden und damit sechs Prozent weniger als vor einem Jahr. Dies berichtete das Statistikamt Nord am Donnerstag in Kiel.

Kiel. In 78 Prozent der Anmeldungen handelte es sich um Neugründungen. Einzelhandel und das Ausbaugewerbe waren die am stärksten vertretenen Branchen. Die Zahl der Gewerbeabmeldungen sank im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres um ein Prozent auf 12 800.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Wirtschaft 2/3